Compliance

Seit der globalen Finanzkrise unterliegen Unternehmen aller Branchen weltweit immer strengeren regulatorischen Anforderungen. Bereits ein einzelner Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften oder behördliche Vorgaben kann erhebliche ggf. auch existenzgefährdende Folgen nach sich ziehen. Nicht selten kommt es zu lang andauernden Ermittlungsverfahren, strafrechtlichen Sanktionen, zum Ausschluss von öffentlichen Vergabeverfahren oder staatlichen Vergünstigungen sowie zu kaum reparablen Reputationsschäden.

Mit Hilfe eines Compliance-Management-Systems können Gefahren frühzeitig erkannt und vermieden, auf Risiken und Fehlverhalten angemessen reagiert sowie Maßnahmen zur Schadensreduzierung ergriffen werden. Die Einführung eines Compliance-Management-Systems dient jedoch nicht nur zur Vermeidung oder Minimierung von Sanktionen, sondern verschafft Ihrem Unternehmen – national und international – auch erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Einführung Ihres Compliance-Programms. Unsere Compliance-Expertise ist geprägt von unternehmerischen Handeln und darauf ausgerichtet, die für Ihr Unternehmen optimale Compliance-Strategie zu erarbeiten.

Ihre Ansprechpartner

Irmtraud Wendland

Rechtsanwältin
Seniorpartnerin

Ann-Christin Wendler

Rechtsanwältin
Associate